Therapeuten: Matthias Müller & Max Schweizer

Datum: Sonntag 9. April

Zeit: 13.30 - 17.30

Kosten: 160 CHF

Ort:  Clienia Bergheim, Holländerstrasse 80,

8707 Uetikon am See

 

Matthias Müller und Max Schweizer werden Sie auf eine innere Reise begleiten, Ihnen einen Dialog mit sich selber ermöglichen, Sie Ihren inneren Raum wahrnehmen lassen. Naturklänge wie das Didgeridoo, das Muschelhorn, Bilma (Schlaghölzer), Trommel und Gesang entfachen das innere Feuer und aktivieren Kräfte, die Ihren Körper und Ihre Seele heilend unterstützen. Wassergeräusche tragen Ihre Gedanken davon und lassen Ihre Wahrnehmung klar und rein werden.

Die urtümlichen Klänge des Didgeridoos helfen Ihnen, Emotionen in der Tiefe zu wecken und mit ihnen umzugehen.

Das Initiierungsritual mit Naturklängen hilft, das Potenzial jedes Einzelnen in Bewegung zu setzen, Selbstheilungskräfte zu aktivieren und das Urvertrauen zu stärken.

 

Bio Matthias Müller

Matthias Müller wurde 1972 geboren und lebt in Basel. Seit 1992 übt er seine grosse Leidenschaft, das Didgeridoospielen, als Berufsmusiker aus, unterrichtet Schüler und reist mit seinen Konzerten quer durch Europa. Schon als Kind war er fasziniert von Geräuschen und Vibrationen und entwickelte als Heranwachsender ein tiefes Interesse an ursprünglicher Musik, ihrer Herkunft und ihrer Bedeutung. Durch das Spielen des Didgeridoos erreicht er Menschen in ihrem Innersten und begleitet sie auf ihrem Weg zu sich selber. Er kann die Bestimmung jedes einzelnen sehen und initiiert die nächste Entwicklungsstufe.

 

Bio Max Schweizer

Max Schweizer, Familienvater, lebt auf dem Lande und liebt die Natur, die Tiere und die Menschen. Er kam 2000 in Kontakt mit Reiki. Seit diesem Zeitpunkt befasst er sich mit Geistigem Heilen und Energiearbeit. Er ist ausgebildet in Geistheilung und Energiearbeit nach Aldo Berti. Max folgte einem Schamanen nach dessen Heimat Ecuador. Dort wurde ihm die Reinigungszeremonien und die Umgangsformen der Ureinwohner Südamerikas mit Mutter Erde, den Mitmenschen und den Tieren gelehrt. Zeremonien und Rituale, bereichert durch die Kraft der Trommel und des Gesangs, sind Bestandteile seines Lebens.